PROSOYA QUILLAZÚ - Mädchenprojekt -

Die Anzahl der Mädchen konnte nach und nach gesteigert werden, so dass heute 16 Schülerinnen im Projekt leben.

die Schülerinnen in 2014

Im Jahr 2012 konnte mit Hilfe von gezielten Spendengeldern ein drittes Haus auf dem Gelände von Quillazú errichtet werden, das im März 2013 bezugsfertig war (siehe auch Bilder aus Prosoya Quillazú 2012-2014).

Deutsch Spanisch Englisch 
  • Schriftgröße verändern:
  • Schrift verkleinern
  • Schrift zurücksetzen
  • Schrift vergrößern
ownCloud der Peru-Aktion
Intranet Aktiv Mitarbeitende klicken hier, um Zugang zu unserem Server zu bekommen. Login
Rundbriefe der Peru-Aktion -----> (Bild anklicken!)
Spendenaufruf
Sie möchten unseren Rundbrief regelmäßig lesen?
Wenn Sie sich hier registrieren, wird Ihnen der Rundbrief kostenfrei per Mail zugestellt!
Lage der Projekte

lageplan_neu


Klicken Sie hier, um weitere Hinweise über die geografische Lage der beiden Projektstandorte zu sehen.