Medizinstation in PROSOYA

Die ursprüngliche Medizinstation, untergebracht in einem im Laufe der Jahre von Termiten befallenen Holzhaus, wurde abgerissen und 2006 durch einen Neubau ersetzt. Seit Januar 2007 steht der neue multifunktionale Behandlungsraum, inklusive Zahneinheit, zur Verfügung. Das geräumige Gebäude bietet außerdem Platz zur Unterbringung von Medizinern und Helfern.

neue Medizinstation

Seit vielen Jahren waren immer wieder Ärzte und Zahnärzte mit ihren Assistenten im Projekt, um dort in ihren Ferien bedürftige Patienten sowohl aus dem Projekt aber auch aus dem Ort Huancabamba zu behandeln.

Deutsch Spanisch Englisch 
  • Schriftgröße verändern:
  • Schrift verkleinern
  • Schrift zurücksetzen
  • Schrift vergrößern
ownCloud der Peru-Aktion
Intranet Aktiv Mitarbeitende klicken hier, um Zugang zu unserem Server zu bekommen. Login
Rundbriefe der Peru-Aktion -----> (Bild anklicken!)
Spendenaufruf
Sie möchten unseren Rundbrief regelmäßig lesen?
Wenn Sie sich hier registrieren, wird Ihnen der Rundbrief kostenfrei per Mail zugestellt!
Lage der Projekte

lageplan_neu


Klicken Sie hier, um weitere Hinweise über die geografische Lage der beiden Projektstandorte zu sehen.